Villa mit Blick auf das Meer

Villa mit Blick auf das Meer in Castiglioncello

Standort

Castiglioncello

Ref.

EC01

Typ

Villa

Euro

Fächer

4

Innenbereich

270 qm

Exterieur

750 qm

Energieklasse

G

Mit Blick auf das Meer des renommierten Ferienortes Castiglioncello bieten wir diese herrliche Villa in prestigeträchtiger und panoramischer Lage an.

Die Villa ist von einem üppigen, 750 qm großen Privatgarten umgeben und verfügt über einen charakteristischen Straßenzugang über eine grüne Auffahrt, die zu einer großen Garage für das Parken von Autos führt. Die große Grünfläche, die die gesamte Residenz umgibt und mit blühenden Sträuchern und Pflanzen geschmückt ist, ist der ideale Ort, um sich an heißen Sommertagen zu entspannen und ein Mittag- oder Abendessen auf der Veranda zu organisieren.

Der 270 qm große Innenraum verteilt sich auf drei Ebenen und beherbergt drei komfortable Schlafzimmer und drei Bäder. Das Erdgeschoss der Immobilie öffnet sich zu einem großen offenen Raum, der durch große Fenster gut beleuchtet ist und in ein Wohnzimmer mit charakteristischem Kamin und ein herrliches Esszimmer sowie eine Küche mit direktem Zugang zum Garten unterteilt ist. Große Fenster mit Blick auf den Garten sorgen für natürliches Licht und verleihen den Zimmern eine warme und gemütliche Atmosphäre. Im Obergeschoss befindet sich der komfortable Schlafbereich mit zwei Schlafzimmern, die jeweils über ein eigenes Bad verfügen. Im Untergeschoss gibt es ein drittes Schlafzimmer mit Bad, das sich hervorragend für Gäste oder Personal eignet, sowie einen großen Hobbyraum.

Ein Teil des Grundstücks ist ein zur Straße hin gelegenes Geschäftslokal von ca. 80 qm, das sich auch hervorragend zum Lagern von Booten eignet.

STANDORT:

Das etruskische Dorf Castiglioncello aus dem 4. Jahrhundert v. Chr. thront auf einer kleinen Landzunge, die den letzten Ausläufer der Livorno-Berge darstellt. In landschaftlich privilegierter Lage, weit weg von den großen Verkehrswegen, ist es bis heute unentdeckt und unberührt geblieben, mit seinen üppigen Pinienwäldern und spektakulären Klippen mit Blick auf das Ligurische Meer.

 

Die Natur ist nicht nur ein Rahmen, sondern die Essenz dieses Landes: Der Duft von Pinien, Linden und Tamarisken liegt in der Luft und vermischt sich mit dem Geruch des Brackwassers; die mediterrane Macchia erstreckt sich bis zum Strand, der fast mit dem kristallklaren Meer verschmilzt; Oliven-, Steineichen-, Korkeichen- und Kastanienwälder haben den wilden Geist der Maremma geprägt, während ihr antikes Herz von den Steindörfern bewahrt wird, die wie Raubvögel über die grünen Wellen und blauen Konturen des toskanischen Archipels blicken.

 

Castiglioncello, das mit der Blauen Flagge der Europäischen Union ausgezeichnet wurde, ist Teil des größeren Gebietes der so genannten Costa degli Etruschi, das aus Parks und Schutzgebieten, Naturoasen und Wildschutzgebieten besteht.

 

Rote Klippen, die steil ins Meer abfallen, geschützte Buchten, Strände und Buchten mit kristallklarem Wasser, ein wunderschöner Pinienwald: Dieses Fischerdorf hat aufgrund seiner Schönheit Künstler, Maler, Schriftsteller und Dichter inspiriert und wurde von vielen Protagonisten der Kultur- und Unterhaltungswelt aufgesucht.

 

Die Perle des Tyrrhenischen Meeres ist ein Fremdenverkehrsort von großem internationalem Ansehen und hat einen einzigartigen Charme. Die touristische Blütezeit von Castiglioncello begann in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts, als sich der Kunstkritiker und Mäzen Diego Martelli aufgrund des milden Klimas und der Schönheit der Landschaft hier niederließ. Hierher lud er bis zum Ende des Jahrhunderts fast alle später berühmten Maler der Macchiaioli-Gruppe ein, wodurch eine künstlerische Periode entstand, die als Castiglioncello-Schule bekannt wurde.

 

Der Ort, der seit jeher von berühmten Persönlichkeiten aus Kunst, Kultur und Unterhaltung aufgesucht wird, ist heute einer der renommiertesten Fremdenverkehrsorte, der in Italien und im Ausland für die Schönheit seiner Landschaft, die Qualität und Raffinesse seiner Dienstleistungen und die hochwertigen kulturellen und assoziativen Initiativen bekannt ist, die er fördert.

DIE ANDEREN ENTDECKEN

Ref:

RB10

Euro: 

Standort
Rosignano Solvay
Fächer
3
Innenbereich
70 qm
Exterieur

Ref:

RA01

Euro: 

Standort
Rosignano Solvay
Fächer
2
Innenbereich
40 qm
Exterieur
5 qm

Ref:

CA01

Euro: 

Standort
Castiglioncello
Fächer
Innenbereich
Exterieur

FÜR WEITERE INFORMATIONEN

Riccardo Fargion

ODER SCHREIBEN SIE HIER

Oder schreiben Sie hier